Spielbestimmungen für Jugendbewerbe U10-U14

Die Spielbestimmungen für die Jugendbewerbe U10-U14 wurden für die Saison 2013/14 geringfügig geändert.

U10:

  • Gespielt wird in Spieltagen mit 5 Spielen (ausgenommen letzter Spieltag), so dass jede Mannschaft zwei Spiele pro Spieltag absolviert.
  • Spielzeit 2×15 Minuten, 5 Minuten Pause
  • Hinausstellungszeit: 1 Minute
  • Manndeckung, auch bei einem hinausgestellten Spieler, ab zwei Hinausstellungen muss keine Manndeckung mehr gespielt werden
  • Bei Nichteinhaltung hält der Schiedsrichter (jeden Angriff ein Mal) die gelbe Karte hoch, wird die Manndeckung nicht eingenommen, wird auf 7m entschieden
  • nur 3x Tippen erlaubt
  • Torwart darf nur bis zur Mittellinie
  • Pickerlverbot
  • Spielerwechsel nur in Ballbesitz (ausgenommen bei Verletzungen)

U11:

  • Wie U10, außer:
  • Gespielt wird in normalem Meisterschaftsmodus mit Hin- und Rückspiel
  • Spielzeit 2×20 Minuten, 10 Minuten Pause
  • Hinausstellungszeit: 2 Minuten

U12-U14:

  • Zwei-Linien-Deckung mit mindestens zwei (nicht mehr drei!) Spielern vor der 9m-Linie, Manndeckung erlaubt
  • Zwei-Linien-Deckung auch bei einem hinausgestellten Spieler, ab zwei Hinausstellungen muss keine Zwei-Linien-Deckung mehr gespielt werden
  • 2×25 Minuten, 10 Minuten Pause
  • Pickerlverbot bei Ballgröße 1, nur U13M und U14M (Ballgröße 2) dürfen Pickerl verwenden
  • Spielerwechsel nur im Ballbesitz (ausgenommen bei Verletzungen)
  • Ebenso Hochhalten der gelben Karte und 7m bei Nichteinhaltung der Deckungsform

Schreibe einen Kommentar