U12M Sieg gegen SG Hollabrunn/Eggenburg

U12MTRAnzüge

U12M Heimsieg gegen Hollabrunn/Eggenburg

HC Tulln – SG UHC Hollabrunn/Eggenburg(20:10)  39:19

 

Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause spielten die jungen Tullner am Sonntag zuhause gegen die SG Hollabrunn/Eggenburg.

Nachdem man auswärts mit nur einem Tor gewinnen konnte und dabei mit der Leistung nicht zufrieden sein konnte, hatte man noch eine Rechnung offen.

Diesmal war man von Anfang an voll konzentriert und konnte sich Stück für Stück absetzten. Mit Tempospiel und konsequenter Deckungsarbeit wurde die Spielgemeinschaft dominiert und so stand es zur Halbzeit 20:10. In dieser Tonart ging es auch weiter und die 2.Halbzeit wurde ebenfalls mit plus 10 gewonnen was zu einem Endergebnis von 39:19 führte. Eine sehr starke Leistung der Tullner die somit zufrieden in die Weihnachtspause gehen können.

 

Aufstellung: Zalewski (Tor); Irlacher, Burkert, Adler (4), Rastigorac (1), Rinderhofer (5), Bonic (14), Bratic, Wutzl (12), Nigg, Freygner (3)

Schreibe einen Kommentar