Herren1, NÖ-Cup: Sieg im 1. Pflichtspiel der Saison nach guter Leistung

SG Langenlois/KremsUnion – Handball Club Tulln  21:34 (11:18)

Gut ist unsere Herrenmannschaft in die neue Saison gestartet. In der 1. Cup-Runde war man in Langenlois zu Gast.  Nicht die angenehmste Aufgabe, wie wir aus der Vergangenheit wissen. Aber unsere Jungs spielten ab der 1. Minute sehr konzentriert und kamen so gut ins Spiel. Die  Hausherren konnten zwar 2 mal in Führung gehen, ab dem Tor zur 2:3 Führung für Tulln übernahm aber unsere Mannschaft das Kommando und konnte den Vorsprung bis zum Spielende kontinuierlich ausbauen. Schön zu sehen war, dass unsere junge Garde Bonic, Pfeiffer und Wutzl bereits sehr brav mit unseren alten Haudegen mitspielen kann und auch ein paar Tore zum Endstand von 21:34 beisteuern konnte.

Spielbericht SG Langenlois/Krems – Union Handball Club Tulln

Nächsten Samstag bestreiten unsere Jungs das NÖ-Cup Halbfinale zuhause gegen Stockerau. Die Lenaustädter haben sich ja aus der 1. Landesliga zurückgezogen und sind seit heuer nur noch in der 2. Landesliga tätig. Erreicht haben sie das Halbfinale durch einen 30-29-Sieg gegen Waidhofen/Th. Nach Verlängerung. Trainerin der Stockerauer ist übrigens die ehemalige Tullner Jugendtrainerin Sandra Stojoski…

Hier die Anpfiffzeiten für den Heimspielsamstag: http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/courtInfo?federation=N%C3%96HV&roundTyp=4&championship=N%C3%96HV+17%2F18&location=18374

Schreibe einen Kommentar