U11W: 1 Niederlage 1 Sieg

Roxcel Handball Tulln – Pdorf Devils 15:18

Am 3.12. fand das erste Heimspiel in Tulln statt. Bereits vor dem Spiel konnte man die Nervosität der Spielerinnen spüren. Das Hinspiel in Perchtoldsdorf war sehr knapp und konnte letzendlich mit 2 Toren gewonnen werden.
Leider konnte man an diese Leistung nicht anschließen. In der Halbzeit stand es noch 11:11, jedoch eine schlecht funktionierende Deckungsarbeit und unnötige Fouls ließen die Perchtoldsdorfer mit bis zu 5 Toren davonziehen. So konnte auch unsere Torfrau Annika, die !4! Siebenmeter hielt, die Niederlage nicht mehr verhindern.

Roxcel Handball Tulln – UHC Eggenburg 16:14

Die Mädls starteten sehr motiviert ins Match. Die Deckung stand sehr gut und auch vorne zeigten die Tullner Mädls schöne Aktionen und kamen frei zum Torwurf. Viele Nerven kosteten uns die Eggenburger Torfrau, die Wurf für Wurf hielt und die Spielerinnen zum Verzweifeln brachte. Dieses mal zeigte man jedoch den Siegeswillen und konnte dank einer kompakten Deckungsarbeit in der zweiten Halbzeit, das Match mit 16:14 gewinnen. Sehr erfreulich war, das alle Spielerinnen eingesetzt werden konnten und ihre Aufgabe gut meisterten.

DANKE AN UNSERE ELTERN FÜR DIE LAUTSTARKE UNTERSTÜTZUNG!! 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar