Herren1: Knapper Sieg in Horn

Einen knappen aber nicht unverdienten Sieg fuhren unsere Jungs in Horn ein. Und das, obwohl die Chancenauswärtig mehr als überschaubar war und der Angriff speziell in der 1. Hälfte das Tempo auf ein Minimum reduzierte. In der 2. Halbzeit reichten eigentlich 10 gute Minuten, um das Spiel zu entscheiden. Kein schönes Spiel zum Zuschauen, aber wichtige 2 Punkte gegen eine Mannschaft, die heuer um den Meistertitel mitreden will und sich mit Trainer Schierer, dem Ex-Fivers Spieler Eitutis und dem aus Stockerau gekommenen Nagy gut verstärkt hat.

Spielbericht U.Installateur Ölknecht Horn  – Union Handball Club Tulln

Nächsten Samstag (Spielbeginn 19.00) wird es das erste mal so richtig Ernst für unsere Mannschaft. Im ersten Regionalligaspiel ist die Spielgemeinschaft Handball Kärnten zu Gast in der Sepp Welser Sporthalle. 2 Punkte wären überlebenswichtig, will man in das Regionalligafinale und um den Aufstieg in die Bundesliga mitspielen.

Der Spieltag am 21. Oktober in der Sepp Welser Sporthalle:

14:00

NÖ U12M

Union Handball Club Tulln

Pdorf Devils

15:30

NÖ ML-2

Handball Tulln

Union Waidhofen/Thaya

17:15

BLF

Roxcel Handball Tulln

SK Keplinger-Traun

19:00

RL

Union Handball Club Tulln

SG HB-Kärnten

Schreibe einen Kommentar