BLF: Sieg gegen Landhaus

Die Gäste aus Wien verpassten unseren Damen bei der Auswärtsniederlage einen ordentlichen Denkzettel, also hieß es am Samstagabend den Tabellenzweiten so gut es geht zu ärgern. Ein bisschen überrascht aber verdient starteten unsere Damen mit der Führung, welche sie auch nicht mehr hergaben. TATARUCH Bea zeigte ihre Qualität und schoss sich 9x (!) den Frust der letzten Spiele von der Seele, auch BURKERT Nadine brachte die Gäste mit ihren Paraden zur Verzweiflung.

Das ganze Spiel wurde klar von den Tullnerinnen dominiert und man konnte sogar eine +12 Führung ausbauen. Die 60 Minuten hindurch zeigten unsere Damen konstant eine tolle Leistung und Wurfausbeutung.

 

Spielverlauf:

  1. Min. – 4:1
  2. Min. – 11:6
  3. Min. – 17:10
  4. Min. – 22:12
  5. Min. – 29:17
  6. Min. – 32:20
  7. Min. – 32:24

 

Aufstellung/Tore: BURKERT Nadine, HOFFELNER Coco; REIßNER Steffi, ZEH Selly 7/4, SCHINDL Kerstin 3, GEIGER Tanja, FORSTER Vicky 1, HOPFELD Viki 2, BARDHO Alesja, SCHMID Kathi, TATARUCH Bea 9, KLEIN Sabi 1, HÜTTMAIR Soso 1, DOVEDAN Jojo 8, FEIGL Müri

Schreibe einen Kommentar