spusu Challenege: Heimspiel beim Rückrundenstart gegen Bruck

Zum Rückrundenstart trifft der UHC Tulln auf den HC Bruck. Die Brucker starteten souverän in die Saison und konnten auch das Heimspiel gegen Tulln siegreich gestallten. Jedoch mussten sich die Brucker in den letzten beiden Runden jeweils deutlich Vöslau und Atzgersdorf geschlagen geben.

Die Tullner Mannschaft hat die Meisterschaftspause genutzt die kleinen Wewehchen auszukurieren und sollte wieder mit dem kompletten Kader antreten können. Es wird darauf ankommen ob man es schaffen kann, das eigne Spiel sechzig Minuten durchzuziehen. In der Hinrunde wurden Spiele immer wieder durch einzelne schwache Phasen im Spiel verloren. Um die Brucker schlagen zu können muss man es schaffen sechzig Minuten konzentriert zu spielen und die Achse Tanaskovic/Levak/Aljetic unter Kontrolle zu bringen.

UHC Tulln – HC Bruck
Freitag 01.11.2019 18:00
Sporthalle Tulln

Vöslauer HC – UHC Tulln
Sonntag 03.11.2019 17:30
Thermenhalle Vöslau

Schreibe einen Kommentar