LLF: Niederlage gegen Vöslau

ROXCEL Handball Tulln : Vöslauer HC – 22:27 (8:16)

Im Vergleich zur ersten Begegnung mit den Gästen war eine Steigerung der Landesligatruppe zu sehen. Schaut man auf den Spielverlauf kann man erkennen das die zweite Halbzeit 14:11 zu Gunsten unserer Damen ausgefallen ist. In einem schnellen Sport wie Handball kann ein spätes Erwachen leider den Sieg kosten. Man hat zum Glück am 17.02. die Chance auf eine Revenge, vielleicht schafft man es da von der ersten Minute an zu kämpfen.

Erwähnenswert ist die sichtbare Formverbesserung der Damen, die Spielweise von Trainer GASPEROV wird langsam aber doch von allen verinnerlicht. Vielleicht brauchen sie noch ein paar Spiele oder Wochen bis es jede für sich komplett übernommen hat, bis dahin ist ein starker Rückhalt vom Publikum bei den Heimspielen gefordert! 😉

Nächstes Spiel am 16.12.:

Gegner: DHC WAT Fünfhaus

Spielort: Sporthalle BSZ Tulln 

Spielbeginn: 17.15

 

Tore/Aufstellung: HOFFELNER Coco; REIßNER Steffi 6, KLEIN Sabi 3, SCHINDL 1, GEIGER Tanja, FORSTER Vicky, HOPFELD Viki 3/2, FEIGL Müri 2, SCHMIED Kathi 1/1, RUSS Jenny 1, DIETRICH Stella 4, DOVEDAN Jojo 1

Schreibe einen Kommentar