U12M Sieg, U11M Niederlage

U12M: Nach der letztwöchigen Niederlage gegen Langenlois/Krems waren diesmal die Badener zu Gast in Tulln. Die Verteidigung konnte diesmal absolut überzeugen (hervorzuheben ist hier die Mannverteidigung von Jakob Nigg gegen den wahrscheinlich körperlich stärksten Spieler in dieser Altersklasse). Im Angriff konnten sich diesmal 8 Tullner in die Torschützenliste eintragen.

Aufstellung Tulln: Ahmed Elghandour (Tormann), Patrik Bratic (Tormann), Vini Wutzl (7 Tore), Jakob Nigg (7), Florian Schmied(7), Moritz Schobert(4), Benni Adler(3), Radenko Skoric(2), Philipp Jäger(2), Simon Bartz(1), Christoph Noss, Fabian Kreuz

 

U11M: Beinahe der gesamte Kader musste unmittelbar nach dem u12-Spiel auch zum U11-Spiel antreten. Am Anfang lief es perfekt (4:0 und 5:1 waren überraschende Zwischenstände). Dann schwanden nach und nach die Kräfte und auch an der aggressiven Kremser Verteidigung biss man sich die Zähne aus. Zur Pause hielten wir noch das Unentschieden (6:6), der Endstand war dann aber mit 10:14 doch eindeutig.

Aufstellung Tulln: Ahmed Elghandour (Tormann), Patrik Bratic (Tormann), Florian Schmied(3 Tore), Vini Wutzl (2), Jakob Nigg (2), Moritz Schobert(2), Philipp Jäger(1), Radenko Skoric, Simon Bartz, Christoph Noss, Fabian Kreuz, Oliver Scholz, Marco Schirmböck, Tim Harreither

Schreibe einen Kommentar