spusu Challenge: Beherzte Leistung bleibt unbelohnt

UHC Tulln – BT Füchse Auto Pichler 20:21 (9:10)

Alex Fritz, der sich gegen Sportunion Leoben eine Ellbogen-Luxation zugezogen hatte, konnte das Spiel gegen seinen Ex-Verein nur als Betreuer verfolgen. Und er musste bis zur letzten Minute zittern. Die Füchse gingen durch Plassnig 1:0 in Führung, Djulovic glich aus. Und so ging es 60 Minuten lang weiter. Tulln lag nie in Führung, konnte aber immer wieder ausgleichen. Die Mannschaft kämpfte und rackerte, Grafelmann gab vielen Spielern, vor allem den jungen Tullnern ein Chance. Diese konnten aber auch die acht Zeitstrafen gegen die Steirer, vor allem wegen Vergehen gegen Kreisspieler Max Wolffhardt, nicht ausreichend nutzen.

Drei Minuten vor Spielende glich Nenadic mit einem verwandelten Siebenmeter zum 20:20 aus. Aber im Gegenzug konnte Tulln die Füchse nicht stoppen und Plassnigg erzielte wieder die Führung für die Gäste. Aber in den letzten beiden Angriffen gelang kein Tor, auch nicht als Offner 40 Sekunden vor Schluss eine Zwei-Minuten-Strafe erhielt. Es war bis zum Schlusspfiff ein spannendes Match, das von den Abwehrreihen und den Torleuten dominiert wurde. Ein Unentschieden hätte sich Tulln nach dieser Leistung gegen Tabellenzweiten verdient.

Nach den guten Leistungen gegen die Top 3 der Liga geht es für Tulln nun gegen Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten und WAT Atzgersdorf darum, noch Punkte auf Graz und St. Pölten gut zu machen. Beide Hinspiele waren knappe Angelegenheit für die Auswärtsmannschaft: die Falken konnten in Tulln 31:32 gewinnen, der UHC dafür in Atzgersdorf 24:26.

Nächste Spieltermine

So, 28. Februar 2021, 16:00 Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten – UHC Tulln, St. Pölten
Sa, 6. März 2021, 19:00 UHC Tulln – WAT Atzgersdorf, Josef-Welser-Sporthalle Tulln

UHC Tulln – BT Füchse Auto Pichler 20:21 (9:10)

Kader und Tore: Cucuz M., Schwarz A., Nenadic M. (7), Djulovic E. (3), Zakula N. (4), Wutzl L., Wolffhardt M. (2), Gasperov P. (1), Matijevic R., Wottawa  P. (3), Schobert M., Zupanac M., Irlacher F., Noss C., Schmied F., Scholz O.

Schreibe einen Kommentar