Schlagwort-Archive: Spielbericht

U14W: Gewonnener und verlorener Punkt?

SG Stockerau/Gföhl – UHC Tulln              17:17 (8:5) Das Heimspiel gegen Stockerau vor 2 Wochen wurde deutlich gewonnen, aber schon damals lief in der 2. Halbzeit das Spiel nicht wirklich rund. Dazu kam noch, dass beide etatmäßigen Kreisspielerinnen nicht zu Verfügung standen. Wir haben uns aber in der Vorwoche auf beide Situationen eingestellt und vorbereitet. Der […]


mehr ...

U16W: Niederlage, aber Leistung zeigt nach oben

Union St. Pölten – UHC Tulln   22:17 (8:8) Die U14 durfte schon vorher in Stockerau spielen und von dort direkt nach St. Pölten und dort erst ihre Mitspielerinnen zu treffen, beide linke Flügel und damit auch die beiden 1er in der Abwehr waren verhindert. Keine gute Vorzeichen, aber nach ausgiebiger gemeinsamer Meditation in der Garderobe […]


mehr ...

U14W: Der Knoten geplatzt?

UHC Tulln – SG Stockerau/Gföhl              32:22 (21:11)   Die Generalprobe zur Meisterschaft, das Pflichtturnier in Korneuburg am 21.9.14 ging mit 3 Niederlage misslang deutlich. So ging unser Team ohne Erfolgserlebnis in den Meisterschaftsauftakt gegen die Spielgemeinschaft Stockerau/Gföhl. Im Training hat es sich schon ab und zu angwdeutet, im Spiel war es in dieser Konstanz für […]


mehr ...

Bundesliga: Heimniederlage

UHC Tulln – UHC Eggenburg                                     16:20 (7:10) Sonntag, 5. Oktober 2014 17.00 Uhr            Bundesschulzentrum Tulln Schiedsrichter:Lauter/Wiesauer   Trotzdem müssen wir im nächsten Spiel von der ersten Spielminute an aktiver sein.   So lautete der Schlusssatz zum Spielbericht zum Sieg gegen Perchtoldsdorf. Das haben wir uns in dieser Woche auch vorgenommen. Leider ist dem […]


mehr ...

U18W: Niederlage trotz guter Leistung

UHC Tulln – Union Korneuburg                22:31 (15:14)   Das Spiel gegen Perchtoldsdorf wurde in den ersten 15 Minuten verloren. So wurde in der Vorbereitung auf das Spiel gegen den hohen Favoriten das Augenmerk auf einen konzentrierten und aktiven Einstieg gelegt. Hat auch glänzend funktioniert und unser Team konnte das Spiel lange offen gestalten. Zur […]


mehr ...